Das erste Mal bin ich 2008 in Kambodscha in Yoga eingetaucht, seit dem begleitet mich die Praxis auf & in allen Ebenen. Die 250h Grundausbildung und die anschließende Intensivausbildung bei Manuela Peverelli in Winterthur, daraufhin folgte eine 300h Yogatherapieausbildung bei Bitta Boerger, in Prien am Chiemsee, und begleitend die Thai-Yoga Massage an der Sahaja Akademie in München. Regelmäßige Meditationsretreats ermöglichen tiefes Einfühlen und immer wieder neues Verständnis des Seins. Sie bilden die elementaren Säulen meiner Praxis. In die Meditation durfte ich durch den Buddhistischen Lehrer Roland Nyanabhodi eintauchen. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Yogatherapeutin, in der Adula Klinik in Oberstdorf, bringe ich Yoga als Therapieform mit ein. Im Bereich der Körpertherapie lerne ich stetig und bildet mich mit Neugier im Herzen, weiter und weiter.

Eine Praxis anbseits der Matte ist das achtsame aufnehmen in Form von Fotografie - mehr dazu hier : www.elenaalger.com





Herzdank an Bruno Maul für die Fotografie.